user_mobilelogo

Alle wichtigen Informationen und dien Wahlbögen findet man im Downloadbereich.

Deutschlands größter Geographiewettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 8 und 9. Das Stadtgymnasium nahm in diesem Jahr mit 31 Schülerinnen und Schülern zum ersten Mal an diesem Geographie-Wettbewerb teil.

Den Sieg auf Schulebene hat sich Julien Fryges aus der Klasse 8c gesichert. Er setzte sich im Schulfinale gegen seine drei besten Mitschülerinnen bzw. Mitschüler Peter Schmitz, Natalie Kann und Danijela Cvetojevic durch und qualifizierte sich somit für den Landesentscheid in Nordrhein-Westfalen. Damit nähert sich die Chance, der beste Geographieschüler Deutschlands zu werden! Das Bundesfinale, in dem die jeweiligen Landessieger gegeneinander antreten, findet am 9. Juni in Braunschweig statt.

Die TeilnehmerInnen des Schulfinales

 

Auch in diesem Jahr haben sich wieder 5 Schülerinnen und Schüler in der Schulrunde der Mathematikolympiade qualifiziert, so dass sie an der Stadtrunde teilnehmen konnten.
Diese fand am Samstag, den 12.11. , am Hansa-Gymnasium in Köln statt.
Aus der Jahrgangsstufe 5 waren das Lotta (5a) und Azra (5c), aus der 6. Klasse waren Juliane (6a) und Greta (6d) dabei. Und aus der Klasse 9 ist Alexander (9a) angetreten.

 

Das Bild zeigt, wie einige von ihnen bei einem Besuch Herrn Dr. Biegel darüber informierten, wie der Wettbewerb ablief, ob die Aufgaben schwer waren und ob sie Aussichten auf einen Preis haben.

Lotta aus der Klasse 5a hat in einem Artikel ihre Erfahrungen und Eindrücke zusammengefasst. Sie hat bei der 2. Runde, der Stadtrunde eine Anerkennung erhalten. Leider haben die Schülerinnen und Schüler unserer Schule in diesem Jahr nicht den Aufstieg in die 3. Runde, die Landesrunde, geschafft. Vielleicht im nächsten Jahr. Vielleicht bist du dann auch dabei…..

Mathematik-Olympiade 2016 / Stadtrunde Köln
Nachdem ich freiwillig an der Schulrunde der Mathematik-Olympiade teilgenommen hatte,

weiterlesen Mathematik-Olympiade 2016
Ab sofort gibt es die Homepage unserer Schule mit völlig neuem Design unter der neuen URL-Adresse www.stadtgymnasium-porz.de . Die Umstellung auf das neue Design war erforderlich geworden, weil die Softwareversion unseres Content-Management-System, das unserer bisherigen Site zugrunde liegt, künftig nicht mehr unterstützt wird. Wir haben in den letzten Wochen intensiv daran gearbeitet, möglichst viele der bisherigen Inhalte zu übertragen. Zurzeit gibt es noch einen Link zurück zur „alten“ Homepage. Diese wird allerdings demnächst – der genaue Zeitpunkt steht noch nicht fest – abgeschaltet. Die bisherige Adresse www.stadtgymnasium.net kann weiter verwendet werden. Es erfolgt eine direkte Weiterleitung zu der neuen Adresse.
Auf einen Bereich für registrierte Benutzer wollen wir vorläufig verzichten, weil die Registrierung lästig und die Nutzung umständlich ist. Den Link zum Vertretungsplan, der den registrierten Benutzern zur Verfügung stand, wird im Foyer der Schule unterhalb des Monitors bekannt gegeben.
Für unsere neue Homepage haben wir ein modernes, responsives Webdesign gewählt, das die Bildschirmgröße des verwendeten Gerätes erkennt, und die Darstellung der Inhalte an diese Größe anpasst. Wir hoffen mit dem gewählten Design und der neuen Struktur ihrem Wunsch nach rascher, gezielter Information und verschiedener Serviceangebote (Download, Kontakt, Mail an Lehrer_in usw.) gerecht zu werden. Sollte mal etwas nicht funktionieren oder wenn Sie Anregungen bzw. Verbesserungsvorschläge haben, dann schreiben Sie uns.

 

Der Informatik-Biber 2016 ist vorbei. Mehr als eine Viertelmillion Schülerinnen und Schüler (ca. 290.000) haben in ganz Deutschland teilgenommen.

Davon 592 SchülerInnen am Stadtgymnasium!

Weiterlesen Informatik-Biber 2016

Besucher

Aktuell sind 101 Gäste und keine Mitglieder online