Fahrradsicherheitstraining der neuen Fünftklässler*innen

 FST 2021

Zu Beginn des neuen Schuljahres mussten sich die neuen Fünftklässler*innen an einen neuen Schulweg und an den täglichen Stadtverkehr rund um das Stadtgymnasium gewöhnen. Um vor allem die Radfahrer*innen unter ihnen dabei zu unterstützen, führte der Verkehrsberater Frank Rattay mit ihnen ein Fahrradsicherheitstraining durch.  

Nach einer kurzen Einweisung ging es los. Dreißig Schüler*innen, die ihre ersten Schultage am Stadtgymnasium gerade hinter sich hatten, setzen sich in zwei Gruppen mit dem Fahrrad in Bewegung. Geführt wurden die Schulradler*innen von Frank Rattay, ihren Klassenlehrer*innen und ihren Schlümpfen (Oberstufenschüler*innen). Das Ziel des Fahrradsicherheitstrainings ist es, die Schüler*innen auf ihre Fahrten zur Schule vorzubereiten. Dabei lernen sie das Fahren in Gruppen und das Verhalten an Gefahrenpunkten kennen. Auch die Fahrtüchtigkeit der Räder steht ganz oben auf der Agenda. Hier sind auch immer die Eltern gefragt, ihren Kindern eine sichere Ausrüstung und einen Fahrradhelm zur Verfügung zu stellen. Mit einer richtigen Vollbremsung endete für die jungen Radler*innen das spaßige und lehrreiche Training. 

 

Kontakt

Stadtgymnasium Köln-Porz
Humboldtstraße 2-8, 51145 Köln

02203/89 40 20
stadtgymnasium@stadt-koeln.de
Sekretariat: Mo-Do 8:00-14:00,
                          Fr 8:00-13:00

Schulleitung

Koordinatoren

Erprobungsstufe: Frau Mahlmann 

Mittelstufe: Frau Schmitz 

Oberstufe: kommissarisch Frau Walter 

Stundenplan: Herr Bilke 

Musikzweig: Herr Frey 

Digitaler Wandel: Herr Welbers 

Schulleben

Frau Gruber, Sozialarbeiterin 

Übermittagsbetreuung 

Berufsorientierung 

Schulpflegschaft 

Förderverein 

Webmaster 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.