Beratungslehrer

Das Beratungslehrerteam Frau Mahlmann und Herr Schiffgens des Stadtgymnasiums

unterstützt

  • Schülerinnen und Schülern
  • Lehrerinnen und Lehrern
  • sowie Eltern,

indem es

  • die Beratungstätigkeit der Lehrerinnen und Lehrer ergänzt und intensiviert,
  • Beratungen durchführt, um die sozialen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler zu stärken,
  • einzelne Schülerinnen und Schüler und Erziehungsberechtigte bei Verhaltensauffälligkeiten und Konflikten in Erziehungsfragen berät,
  • Schülerinnen und Schülern bei privaten und persönlichen Problemen hilft,
  • zuständig für die Vorklärung eines Problemfalles ist,
  • Konfliktmoderationen mit Lehrkräften, Erziehungsberechtigten und Schülerinnen und Schüler der Schule durchgeführt,
  • Kolleginnen und Kollegen berät,
  • Projekte und Maßnahmen konzipiert.

 

Allgemeine Zielsetzungen und Grundsätze sind:

Insbesondere fördert die Beratung die Selbstentwicklung und Selbstreflexion, indem sie Schülerinnen und Schüler unterstützt,

  • ihre individuellen Möglichkeiten zu erkennen,
  • die Ursachen für mögliche Lern- und Verhaltensmöglichkeiten aufzudecken,
  • sich selbst zu helfen,
  • die Lern- und Förderangebote in vollem Umfang wahrzunehmen,
  • einen Überblick über mögliche Schullaufbahnen und Ausbildungswege zu gewinnen,
  • und außerhalb von Schule bestehende Erziehungs- und Beratungshilfe in Anspruch zu nehmen.

Die Beratungsgespräche unterliegen der Schweigepflicht, d.h. alle Informationen und Gespräche werden vertraulich behandelt.

Die Schülerinnen und Schüler können ihren Ansprechpartner für die Beratung frei wählen.

Die Beratungslehrerin/der Beratungslehrer entscheidet, ob ein für die Klärung eines Problemfalles externe Hilfe, ob sie/er selbst den Fall bearbeitet oder ob eine Vermittlung an andere interne oder externe Personen oder Institutionen erfolgen soll.

 

Schwerpunktsetzung und Profil des Beratungsteams:

Beratungslehrerin Sek I:

Iris Mahlmann, Erprobungsstufenkoordinatorin

Schwerpunktsetzung der Schülerinnen- und Schülerberatung:

  • Lernförderung, Lernberatung
  • Hilfe zur Lernstrukturierung, Optimierung von Lernprozessen
  • Hilfe bei Prüfungsangst
  • Hilfe bei Konflikten mit Mitschülerinnen und Mitschülern oder anderen Schülerinnen und Schülern der Schule
  • Hilfe bei Konflikten mit Lehrerinnen und Lehrern
  • Hilfe bei Konflikten mit Eltern oder anderen Erwachsenen
  • Hilfe bei psychosozialen und emotionalen Problemen
  • Schullaufbahnberatung (insbesondere in der Erprobungsstufe)

 

Beratungslehrer Sek II

Tim Schiffgens, BT-Sek II

Schwerpunktsetzung der Schülerinnen- und Schülerberatung

  • Hilfe/Beratung bei psychosozialen und emotionalen Problemen
  • Schullaufbahnberatung
  • Abiturvorbereitung/Lernhilfe

 

Kontaktaufnahme:

Frau Basar 

Frau Mahlmann  

Frau Querbach 

Herr Schiffgens  

oder über die Postfächer im Lehrerzimmer

Kontakt

Stadtgymnasium Köln-Porz
Humboldtstraße 2-8, 51145 Köln

02203/89 40 20
stadtgymnasium@stadt-koeln.de
Sekretariat: Mo-Do 8:00-14:30,
                          Fr 8:00-13:00

Schulleitung

Koordinatoren

Erprobungsstufe:
Frau Mahlmann 

Mittelstufe:
Frau Schmitz 

Oberstufe:
Herr Frölich 

Digitaler Wandel:
Herr Welbers 

Schulleben

N.N., Sozialarbeiterin 

Übermittagsbetreuung 

Berufsorientierung 

Schulpflegschaft 

Förderverein 

Webmaster 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.