#NichtEgal Workshops am Stadtgymnasium Köln-Porz

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9e setzten sich mit jüngeren Schülerinnen und Schülern (Jahrgang 8) zusammen, um

a) zu lernen, mit Medien verantwortungsbewusst und sicher umzugehen

b) gemeinsam ein Statement zu setzen.

Dabei wurden die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9e vor 8 Wochen zu Mentorinnen und Mentoren ausgebildet und auf ihre Rolle vorbereitet. Tatkräftige Unterstützung bekamen wir vom Medienpädagogen Herrn Zils.

Der große Tag am Stadtgymnasium Köln-Porz fand am 20.November statt:

„Auf Augenhöhe“ wurden die Workshops durchgeführt. Während des gesamten Aktionstages hatten alle Klassen in einzelnen Gruppen die Gelegenheit, ihre eigenen kreativen Ideen sinnvoll einzubringen. „Dies war einer der besten Schultage, es war sehr erfrischend und mal etwas anderes als Arbeitsblätter zu bearbeiten“, so Ertürk aus der Klasse 8.

Als Ergebnis der Workshops entstanden mit Schnitt- und Bearbeitungsprogrammen verschiedene Handyvideos, die eine klare Botschaft für eine positive Kommunikationskultur präsentieren.

Denn während soziale Medien wie Youtube, WhatsApp und Instagram ihre Vorteile haben (Unterhaltung, Kommunikation, Information etc.), so kann man auch negative Erfahrungen sammeln, die im Anschluss von den Medienpädagoginnen und Medienpädagogen in Diskussionsrunden thematisiert wurden.

„Durch den Aktionstag habe ich gelernt, wie man als Mentorin mit jüngeren Schülerinnen und Schülern umgeht und wie man ein Video dreht und schneidet“, berichtet Dina, eine Mentorin aus der Klasse 9e.

Weiterhin ergänzt Fatima, ebenfalls eine Mentorin aus der Klasse 9e, „Das #NichtEgal Projekt wurde thematisiert, da uns eine positive Kommunikationskultur im Netz sehr wichtig ist und dies eine gute Chance war, diese Nachricht weiterzugeben.“

Die Schülerinnen und Schüler setzten sich ausführlich mit der Frage auseinander „Was brauchen wir, um uns im Netz wohlzufühlen?“ um die Prinzipien der Toleranz deutlich zu machen.

Denn ein friedliches Zusammenleben ohne Toleranz ist nicht denkbar.

Kontakt

Stadtgymnasium Köln-Porz
Humboldtstraße 2-8, 51145 Köln

02203/89 40 20
stadtgymnasium@stadt-koeln.de
Sekretariat: Mo-Do 8:00-14:00,
                          Fr 8:00-13:00

Schulleitung

Koordinatoren

Erprobungsstufe: Frau Mahlmann 

Mittelstufe: Frau Schmitz 

Oberstufe: kommissarisch Frau Walter 

Stundenplan: Herr Bilke 

Musikzweig: Herr Frey 

Digitaler Wandel: Herr Welbers 

Schulleben

Frau Gruber, Sozialarbeiterin 

Übermittagsbetreuung 

Berufsorientierung 

Schulpflegschaft 

Förderverein 

Webmaster 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.