Der Holocaust-Gedenktag 2019

Am 27. Januar 2019 jährte sich zum 74. mal der Jahrestag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee. Der Geschichtszusatzkurs Q2 hat am 28. Januar mit einer besonderen Initiative am Stadtgymnasium der Opfer gedacht. Die Schülerinnen und Schüler hatten vor dem Lehrerzimmer einen Stand mit Papierrosen vorbereitet; auf diesen Rosen standen Namen von in Auschwitz umgekommenen Menschen stellvertretend für alle Opfer. Die Schüler baten alle Lehrer und Schüler, sich eine Rose an die Kleidung zu heften und gemeinsam über den Gedenktag zu sprechen. (Text & Bild: Welbers)

Kontakt

Stadtgymnasium Köln-Porz
Humboldtstraße 2-8, 51145 Köln

02203/89 40 20
stadtgymnasium@stadt-koeln.de
Sekretariat: Mo-Do 8:00-14:30,
                          Fr 8:00-13:00

Schulleitung

Koordinatoren

Erprobungsstufe:
Frau Mahlmann 

Mittelstufe:
N.N.

Oberstufe:
Herr Frölich 

Schulleben

Lilian Gruber, Sozialarbeiterin 

Übermittagsbetreuung 

Berufsorientierung 

Förderverein 

Webmaster 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok